Aus Anti-Rassismus-Telefon

nach unten Hauptseite LogoArtKlein.gif Wir helfen! Wer sind wir?
E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png
1ordnerZu.gif
Anti-Rassismus-Telefon »
1ordnerZu.gif
ZAB in Essen
1ordnerZu.gif
Flüchtlinge in Essen »
1ordnerAuf.gif
Lokale Arbeit »
11ordnerZu.gif
- Lokal/Global
11ordnerZu.gif
Essener Tafel »
11ordnerAuf.gif
Rechtsextremismus »
111ordnerZu.gif
- Übersicht
111ordnerZu.gif
Keine AfD-Mitglieder in die AWO
111ordnerZu.gif
August 2013 pro deutschl.
111ordnerZu.gif
Anzeige gegen NPD!
111ordnerZu.gif
Absage an NPD!
111ordnerZu.gif
Naziausstatter Thor-Steinar
111ordnerAuf.gif
Absage an Pro-NRW!
111ordnerZu.gif
Keine Nazis wählen!
111ordnerZu.gif
Brandanschlag E-Altendorf
11ordnerZu.gif
Migranten »
11ordnerZu.gif
Prozessbeobachtung »
11ordnerZu.gif
Unsere Veröffentlichungen »
1ordnerZu.gif
Gedenken »
1ordnerZu.gif
"Das Boot ist voll" »
1ordnerZu.gif
Islamfeindlichkeit »
1ordnerZu.gif
Oury Jalloh »
1ordnerZu.gif
Nazi-Kriegsverbrechen »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Essen geht in die Offensive … gegen Pro-NRW und ihren rechtsradikalen Parolen!

Essener Pro-NRW Kandidaten konnten wieder nicht in Essen gewählt werden!

„Essen erhält neuen pro-NRW-Kreisvorstand – Landtagskandidaten nominiert“ jubelt die Pro-NRW in ihrer Internetseite,

Sie erwähnen nicht, dass es ihnen abermals nicht gelungen ist, ihre Versammlung in Essen durchzuführen; sie mussten ihr Treffen im Verborgen in Gelsenkirchen abhalten.

Die Pro-NRW ist ein Ableger von Pro-Köln. Zuletzt scheiterte die sich ausländerfeindlich gebende Partei medienwirksam in Köln beim Versuch, Rassisten aus ganz Europas zu einem "Kongress" einzuladen. Mit Pro-NRW will man sich nun erweitern.

Nun ist es schon zum zweiten Mal geschehen, dass Wirte aufgrund von Rückfragen "selbstverständlich" die Pro-NRW zugesagten Räume umgehend kündigten. Wieder einmal ist in Essen einer ausländerfeindlichen Organisation eine eindeutige Absage erteilt worden.

Wir dulden keine Rechtsextremen und Rassisten in unserer Stadt, die mit ihrer Hetze nur unser friedliches Zusammenleben vergiften wollen.

Pro-NRW wirbt mit dem Spruch "Essen geht in die Offensive". Offensiv sind aber wieder einmal die Demokraten der Stadt geworden, die deren Versammlung hier verhindert haben.


Aktuelle Informationen über Pro NRW in Essen gibt es hier auf den Partnerseiten von www.Essen-stellt-sich-quer.de

Wir sind umgezogen: von der Friedrich-Ebert-Str. zur Steubenstr.49, 45138 Essen
. nach oben Hauptseite Wir helfen! E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png





Essen geht in die Offensive … gegen Pro-NRW und ihren rechtsradikalen Parolen!