Aus Anti-Rassismus-Telefon

nach unten Hauptseite LogoArtKlein.gif Wir helfen! Wer sind wir?
E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png
1ordnerZu.gif
Anti-Rassismus-Telefon »
1ordnerZu.gif
ZAB in Essen
1ordnerZu.gif
Flüchtlinge in Essen »
1ordnerZu.gif
Lokale Arbeit »
1ordnerZu.gif
Gedenken »
1ordnerZu.gif
"Das Boot ist voll" »
1ordnerZu.gif
Islamfeindlichkeit »
1ordnerZu.gif
Oury Jalloh »
1ordnerAuf.gif
Nazi-Kriegsverbrechen »
11ordnerZu.gif
- Warum?
11ordnerZu.gif
Prozesse Italien
11ordnerZu.gif
Doku zu Marzabotto
11ordnerZu.gif
Ausstellung Partigiani »
11ordnerZu.gif
Bildungsreisen Italien
11ordnerAuf.gif
Prozesse Frankreich »
101ordnerAuf.gif
nach 60 Jahren
101ordnerZu.gif
Oradour
101ordnerZu.gif
Maillé
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht

Prozesse wegen Kriegsverbrechen in Frankreich

Wie überall hat die Naziherrschaft eine Spur von Massaker und Zerstörungen hinterlassen - auch in Frankreich.

Auch hier sind die meisten Beteiligten, Angeklagte wie Zeugen, inzwischen gestorben. Auch in diesem Fall wird eine juristische Ausarbeitung schwer: Viele Angeklagten sind alt und gebrechlich.

Die deutsche Justiz scheint erst jetzt, mehr als 60 Jahren nach den Taten, nur zögernd ihren Weg zu finden. Die wenigen Überlebenden des Nazi-Massaker und ihre Angehörige warten schon zu lange auf Gerechtigkeit.

Diese letzte Handlung der Gerechtigkeit - und sei es auch gegen Angeklagte, die heute Greise sind - wären ein notwendiges Zeichen - auch gegenüber Genoziden und Massaker von heute.

Wir sind umgezogen: von der Friedrich-Ebert-Str. zur Steubenstr.49, 45138 Essen
. nach oben Hauptseite Wir helfen! E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png