Aus Anti-Rassismus-Telefon

nach unten Hauptseite LogoArtKlein.gif Wir helfen! Wer sind wir?
E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png
1ordnerZu.gif
Anti-Rassismus-Telefon »
1ordnerZu.gif
Flüchtlinge in Essen »
1ordnerZu.gif
Lokale Arbeit »
1ordnerZu.gif
Gedenken »
1ordnerZu.gif
"Das Boot ist voll" »
1ordnerZu.gif
Islamfeindlichkeit »
1ordnerZu.gif
Oury Jalloh
1ordnerZu.gif
Nazi-Kriegsverbrechen »
1ordnerZu.gif
Seitenübersicht
 
Was es heißt, Ausländer zu sein

Essen - eine 'ausländerfreundliche' Stadt?
Befragung über Diskriminierungserfahrungen


Herausgeber
Interkulturelles Solidaritätszentrum Essen e.V. /
Anti-Rassismus-Telefon
Redaktion
Gabriella Guidi, Thorsten Rasch
Verlag
ISBN 3935249-15-2 / Nima Verlag, Lindenallee 75, 45127 Essen, T.:0201 - 20868, Fax: 0201 - 20869, www.nimabook.de, nimabook<a>gmx.de

WasheisstTitel.jpg


Dies ist die Einzelseiten-Druckversion; hier geht's zur Volltextanzeige



Inhaltsverzeichnis

Seite _1 Umschlag

Seite _2 Umschlag
Seite _3 Impressum
Seite _4 Inhalt
Seite _5 Inhalt/Korrekturen

I. Die Fragebogenaktion "Essen - eine 'ausländerfreundliche' Stadt"

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5

II. Planung und Verlauf der Befragung

Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10

III. Ergebnisse

Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Seite 17
Seite 18
Seite 19
Seite 20
Seite 21
Seite 22
Seite 23
Seite 24

IV. Was es heißt, 'Ausländer' zu sein im täglichen Leben

Seite 25
Seite 26
Seite 27
Seite 28
Seite 29
Seite 30
Seite 31
Seite 32
Seite 33
Seite 34
Seite 35

V. Schlussfolgerungen

Seite 36
Seite 37
Seite 38
Seite 39
Seite 40

Anhang

Ergebnisse der Einzelfragen

Seite 41
Seite 42
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Seite 46
Seite 47

Zählung der Beispiele

Seite 48

Seite 49 (Leerseite)

Fragebogen

Seite 50
Seite 51

Literaturempfehlungen

Seite 52
Seite 53

Vereinssatzung

Seite 54
Seite 55
Seite 56

Wir sind umgezogen: von der Friedrich-Ebert-Str. zur Steubenstr.49, 45138 Essen
. nach oben Hauptseite Wir helfen! E-Mail: artessen<a>gmx.dePost_icon.png