Argumentationstraining gegen rechte Stammtischparolen

AWO Essen

Argumentationstraining gegen rechte Stammtischparolen

von AWO Essen
110 110 people viewed this event.

Link und Anmeldung

„Die sind doch alle nur hier, um unser Sozialsystem auszunutzen“ oder „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ diese oder ähnliche Sätze haben vermutlich alle schon mal gehört. In der Bahn, im Supermarkt, von Nachbar:innen oder vielleicht sogar von Freund:innen können wir zunehmend menschenverachtende und diskriminierende Äußerungen vernehmen. Rassistische Parolen sind scheinbar (wieder) salonfähig geworden. Vielen bleibt dann sprichwörtlich die Spucke weg und es erscheint schwierig einem Schwall von hetzerischen Parolen entgegen zu treten. Aber wie kann ich in einer akuten Situation darauf reagieren? Im Argumentationstraining gegen rechte Stammtischparolen werden wir genau das im geschützten Raum einüben. Neben Einblicken in die Themen Rassismus und Stammtischparolen liegt der Schwerpunkt auf dem Kennenlernen und Erproben von Gegenstrategien. Ziel ist es, couragiert und handlungssicher für eure Haltung eintreten zu können.

Kursleitung: Anna Abbas

Kosten: 10,00 € €

 

Date And Time

05.07.2022 @ 09:30 bis
@ 16:30
 

Ort

AWO-Geschäftsstelle, 3. Etg., Raum 315, Holsterhauser Platz 2
 

Veranstaltungskategorie