NATO-Kriegsplanungen in der Messe Essen

Volkshochschule Essen, Essener Friedensforum
176 176 people viewed this event.

Die NATO-Strategieschmiede JAPCC aus Kalkar plant im Oktober d. J. in Essen eine Konferenz zur Rivalität mit den Atommächten China und Russland. Es geht den Militärs um die Abstimmung zwischen allen Waffengattungen (All, Luftwaffe, Heer und Marine, Cyberkrieg im Internet). Die NATO behält sich “Kriegseinsätze mit hoher Intensität” vor, von elektronischen Angriffen bis zu “Doktrinen und Plänen” für Nukleareinsätze. Der Referent, Experte für Planungen der Militärs, informiert über die Strategien für den Krieg im 21. Jahrhundert und friedenspolitische Alternativen.

Referent: Bernhard Trautvetter

entgeltfrei


 

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

21.09.2022 @ 19:00
 

Veranstaltungskategorie