Stärken wir den aktiven Widerstand gegen die akute Weltkriegsgefahr!

Montagsdemonstration Essen

Stärken wir den aktiven Widerstand gegen die akute Weltkriegsgefahr!

287 287 people viewed this event.

Stärken wir den aktiven Widerstand gegen die akute Weltkriegsgefahr!

Schluss mit dem imperialistischen Krieg in der Ukraine!

Liebe Montagsdemonstrantinnen und Montagsdemonstranten,

liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Euch herzlich zur Demonstration und Kundgebung am 14.3. um 18 Uhr auf die Porschekanzel gegen den ungerechten Krieg in der Ukraine und die akute Gefahr eines 3. Weltkrieges ein.

Wir fordern sofortige Beendigung des völkerrechtswidrigen Angriffkrieges. Die akute Weltkriegsgefahr erfordert, den aktiven Widerstand gegen jede Kriegstreiberei, ob von Russland oder USA/NATO  zu stärken. Unsere Solidarität gilt der Bevölkerung und den mutigen Menschen, die sich gegen diesen Krieg stellen, ob in der Ukraine oder Russland..

Die aktuelle Entwicklung und Hintergründe, die Beschlüsse der Bundesregierung, welcher Kampf für den Weltfrieden und gegen die Abwälzung der Kriegs- und Krisenlasten auf die Masse der Bevölkerung zu führen ist, werden am Offenen Mikrofon thematisiert. Die Diskussion findet demokratisch, antifaschistisch und solidarisch statt.

Die Montagsdemonstration wird als Forum für den aktiven Widerstand für den Weltfrieden und gegen imperialistische Aggression und Krieg vorerst jede Woche um 18 Uhr auf der Porschekanzel stattfinden.

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzregeln.

Mit Friedensbewegten Grüßen!

Miriam Urbat

Sprecherin Montagsdemonstration Essen

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

14.03.2022 @ 18:00
 

Veranstaltungskategorie